1981 begann Davin Iannone in Victoria, BC, Canada mit Jean Larrivée zusammen die Lehre zum Gitarrenbauer. Er arbeietete 7 Jahre mit Larrivée. In denletzten 2 Jahren der Zusammenarbeit übernahm Ianonne die produktion der akustischen Gitarren, während Jean Larrivée sich den elektrischen Gitarrenzuwandte. Larrivée lehrte Ianonne ständig auf die Verbesserung und die Qualität zu achten.

Interessantes Detail.: David Ianonne Wurzeln des Gitarrenbau' s gehen  bis Mitte 19 Jahrhundert zurück, als Miguel Torres die neue klassische Gitarre erfand. Jean lernte das Handwerk von Edgar Moensch, einem dutschen, der sich in Toronto niederliess. Moensch entwickelte den mit Marcello Barbero in Europa unmittelbar nach dem 2ten Weltkrieg. Arbero arbeitete mit Jose Ramirez II in Spanien. Dieser wurde von seinem Vater eingeweiht, Ramirez dem I. Dieser gilt als Gründer der grossen klassischen Gitarren-Dynastie.

Im Jahre 1986, immer noch angestellt von Larivée Guitars, arbeitete Ianonne Tag und Nacht in seiner Werkstatt, in der er Morgan Gitarren zu etablieren begann. Ianonne wollte seine eigene Linie entwickelt haben, in der er seine Merkmale einbinden konnte.

Ionanne nannte seine Gitarren "Morgan", nach seinem ersten Sohn benannt.

Morgan Gitarren wurden weltweit bekannt, durch sein einfaches Design den hervoragenden Sound und natürlich der erstklassigen Holzwahl. Morgan Gitarren erreichten vorallem in den Tonstudios hohe Beachtung, da sie vom Tonumfang sehr geeignet sind für Aufnahmen.

Die Morgangitarren wurden ab 1986 direkt an die Musiker verkauft. 1988 begann Morgan seine Gitarren über den Grosshandel zu vertreiben.

Im Jahre 1996 wurden die ersten Morgan Gitarren nach Deutschland exportiert. Das war ein weiterer Schritt, die Welt zu erreichen und heute sind diese Instrumente verbreitet.

Morgan ist nach wie vor ein kleines Unternehmen, dass sich den Bedürfnissen der Musiker und Händler stellt. Die Handgemachten Instrumente finden Freunde in aller Welt.

Newsletter Anmeldung

Der Guitar-Repairs Newsletter erscheint dann, wenn neue Artikel, Ausstellungen, Informationen und andere wichtige Themen rund um die Gitarre, auf der Website erscheinen. Wir informieren über Guitar-Repairs immer dann, wenn sich etwas Neues bei uns getan hat.
Wer sich angemeldet hat, kann sich jederzeit auch selbst wieder abmelden. Die Daten werden dann von unserem System gelöscht.

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag
08:00 - 12:00
13:30 - 18:30
Samstag
09:00 - 16:00

Guitar-Repairs
Urs Winkler
Karmaad 20
CH-9473 Gams
0041(0)81 771 16 39

Anmelden